ALLES IM GRIFF DER
               UMWELT ZULIEBE!
SAUBERE SACHE
Navi
Schotrnsteinfeger-Sturm Logo

HERZLICH WILLKOMMEN

Wir bieten Ihnen ...

KAMINREINIGUNG IMMISSIONSSCHUTZ BAUBEGLEITUNG OFENREINIGUNG BRANDSCHUTZ RAUCHMELDER FEUERSTÄTTENKONTROLLE SERVICE REINIGUNG LÖSCHDECKEN ABGASWEGEKONTROLLE ENERGIEBERATUNG ASBESTENTSORGUNG RAUCHROHRE ABGASVERLUSTBESTIMMUNG KESSELREINIGUNG GASHAUSSCHAU BERATUNG KAMERAINSPEKTIONEN OFENANZÜNDER WARMLUFTSCHÄCHTE KLEINREPARATUREN INSPEKTION ENERGIEAUSWEISE KAMINÖFEN

INFOs

INFOs - Liebe Kundinnen, liebe Kunden.

Die Bayerische Staatsregierung hat aufgrund der Corona-Pandemie den Katastrophenfall und eine Ausgangsbeschränkung erlassen. Die Ausübung des Schornsteinfeger-Handwerks ist von den bislang erlassenen Allgemeinverfügungen laut Innenministerium nicht erfasst. Um eine weitere Ausbreitung so weit wie möglich zu verhindern, hält sich unser Betrieb an die allgemeinen Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Sollten Sie dennoch Bedenken haben, die Schornsteinfegerarbeiten bei sich durchführen zu lassen, weil Sie beispielsweise zur Risikogruppe gehören oder unter Quarantäne stehen, werden wir Ihren Wunsch respektieren und die Arbeiten aussetzen.

Leider bin ich als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger nicht aus der Verantwortung entlassen, sich um die Betriebs- und Brandsicherheit im Bezirk zu kümmern. Deshalb werden die im Feuerstättenbescheid erlassenen Fristen zur Ausübung der Arbeiten nicht beeinträchtigt und sind trotzdem einzuhalten (§ 4 Abs. 2 SchfHwG). Sollten nach Ablauf des Zeitraumes die in Ihrem Feuerstättenbescheid anstehenden Arbeiten nicht erledigt sein, bin ich gezwungen der zuständigen Behörde das Versäumnis mitzuteilen (§ 25 Abs. 1 SchfHwG). Ob und wie in dieser Ausnahmesituation die Behörde hier weitere Fristen einräumt, kann ich nicht beantworten.

Ich danke für Ihr Verständnis und hoffe Sie bleiben gesund.

Mit freundlichen Grüßen Robert Sturm


Robert Sturm
"Umweltschutz bedeutet für uns, dass der Schornstein raucht, aber nicht qualmt."

Nach oben
Innung    Umweltpakt Bayern    LGA